Das Leitungsteam

Der BuGruLeh
Vorbereitung
Infos zum Lehrgang 2018/2019

 

Klara Zunftmeister

Alter: 24

Heimathorst und Landesverband: Freiburg (BaWü)

Liebste Süßigkeit: belgische Waffeln, selbstgebackene Plätzchen

Ich mache den Gruppenleiterlehrgang, weil ich durch meine diversen Tätigkeiten in der Waldjugend tolle Erlebnisse und Erfahrungen gemacht habe und ich nun gerne motivierte/n Waldläufer*innen dabei unterstützen möchte ihr Engagement für die Waldjugend zielgerichtet einsetzten zu können. Insbesondere freue ich mich über den stetigen Austausch mit euch und dem Leitungsteam, der für unsere Waldjugendarbeit neue Impulse und Ideen wachsen lässt.

Weitere Qualifikationen: Studium Lehramt für Werk- Haupt– und Realschule (in Arbeit); Erlebnispädagogin für Kinder- und Jugendfahrten; absolvierte FsJ ( Betreuung von Kinder und Jugendlichen mit Handicaps); Gruppenleiterin im Horst Löffingen; Horstleiterin in Freiburg;  seit 2015 im Leitungsteam; seit 2016 Lehrgangsleitung; begeisterte Fahrtengängerin 🙂

 

  Moritz Höpner

Alter: 24

Heimathorst und Landesverband: Goch (NRW), Landeshorte NRW

Liebste Süßigkeit: Schokolade, stroopwafels

Ich bin im Leitungsteam, weil junge Menschen, die zum Lehrgang kommen, eine ganze Menge Ideen und neue Anreize mitbringen, die die Waldjugend lebendig halten. Zusätzlich können wir als Leitungsteam für viele Teilnehmende neue Impulse setzen und spannende Perspektiven für das Erlebnis Waldjugend eröffnen. Diese Vielfalt begeistert mich.

Weitere Qualifikationen: Gruppenleitung in der Waldjugend Goch; mehrmals als Teamer auf dem Späherlehrgang; Betreuung offener Ferienlager der KJG; abgeschlossener Freiwilligendienst in einer armenischen Schule 2013-2014; seit 2014 im Leitungsteam, seit 2016 Lehrgangsleitung; Gitarrenspieler; Sprachen-Fan

Jörg Franz

Fahrtenname: Tonne / Tönnchen

Alter: 71

Heimathorst und Landesverband:
Altena (NRW)

Liebste Süßigkeit, die von Teilnehmern mitgebracht werden sollte:
Pralinen und Schokolade

Ich bin im Leitungsteam, weil es Spaß macht seine Erfahrungen weiterzugeben und immer wieder neu zu erleben wie sich die Jugend verändert.

Weitere Qualifikationen: Geschäftsführer der Waldjugend

 

Laura Bäumer

Alter: 23

Heimathorst und Landesverband: Coesfeld (NRW)

Liebste Süßigkeit: Hackfleisch in allen Variationen und Lakritztaler

Ich mache den Gruppenleiterlehrgang, weil ich anderen motivierten jungen Menschen eine genauso schöne, lehrreiche und unvergessliche Jahreswende bieten möchte wie sie mir auf meinem Lehrgang vor 6 Jahren geboten wurde.

Weitere Qualifikationen: “Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin”; Studentin der sozialen Arbeit; Gruppenleiterin; Mitglied in der Horstleitung Coesfeld

Lisa Hanhart

Alter: 27

Heimathorst und Landesverband: Coesfeld (NRW)

Liebste Süßigkeit: Pfirsichringe

Ich bin im Leitungsteam, weil mein eigener BuGruLeh mir viele Tore und Türen in der Waldjugend- und Jugendarbeit geöffnet hat – das möchte ich gerne zurück geben. Auf dem Lehrgang möchte ich die Chance nutzen, einerseits meine eigenen Erfahrungen und Ideen weiterzugeben und andererseits durch die jungen, motivierten Teilnehmenden neue Impulse und die Vielfältigkeit der deutschlandweiten Waldjugendarbeit weiter kennenzulernen.

Weitere Qualifikationen: ehem. Gruppenleiterin und ehem. Mitglied der Horstleitung in Coesfeld; seit 2011 Teamerin auf Klassenfahrten zur Stärkung der Klassengemeinschaft; Mitglied im Referat Ausbildung

  Annalena Zunftmeister

Alter: 22 Jahre

Heimathorst und Landesverband: Löffingen (BaWü)

Liebste Süßigkeit: getrocknete Mango

Ich mache den Gruppenleiterlehrgang, weil er eine super Möglichkeit ist für Waldläufer*innen aus ganz Deutschland wichtige Fähigkeiten als Gruppenleiter*in zu erlernen, sich auszutauschen, inspirieren zu lassen und neue Freundschaften zu knüpfen.

Sonstige Qualitäten: FSJ in Nordirland; Gruppen- und Horstleiterin in Löffingen (BaWü); politische Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen; Studium Politikwissenschaft und Ethnologie (in Arbeit)

Maximilian Schönung

Alter: 24

Heimathorst und Landesverband: Haßloch (RLP)

Liebste Süßigkeit: Zimtschnecken

Ich mache den Gruppenleiterlehrgang, weil ich meine Erfahrungen als Gruppenleiter an jüngere Hortenleiter weitergeben möchte und die Teilnehmer dabei unterstützen möchte, ihren eigenen Weg als Gruppenleiter einzuschlagen.

Weitere Qualitäten: Sei es in der Biologie oder beim Reisen, ich bin immer motiviert neue Sachen zu lernen und dabei möglichst viel von der Welt zu sehen und verstehen.

Daniel Höpner

Alter: 24

Heimathorst und Landesverband: Goch (NRW)

Liebste Süßigkeit: Schokolade, am liebsten mit Mandeln oder Rosinen oder einfach pur.

Ich mache den Gruppenleiterlehrgang, weil ich selbst durch meinen eigenen Gruppenleiterlehrgang den Weg in die Jugendarbeit gefunden habe. Ich möchte jungen WaldläuferInnen den selben Motivationsschub geben und bin gespannt welche Eindrücke und Ideen die Lehrgangsteilnehmenden zur Jahreswende mitbringen.

Weitere Qualitäten: Teilnahme am Gruppenleiterlehrgang 2010/11; mehrfach Teamer im Späherlehrgang; mehrfach Berteuer im KJG Sommer- Ferienlager; ehem. Gruppenleiter der Waldjugend Goch; ehem. Horstleitung der Waldjugend Goch; Studium Zahnmedizin seit 2013

  Theres Koeppen

Alter: 23

Heimathorst und Landesverband: Coesfeld (NRW)

Liebste Süßigkeit: eigentlich alles, Hauptsache süß 😉

Ich mache den Gruppenleiterlehrgang, weil ich weiterhin aktiv in der Waldjugend sein möchte. Außderdem war mein eigener Lehrgang eine unglaublich geile Erfahrung, die ich gerne weitergeben möchte bzw. jungen Gruppenleitern/innen ermöglichen möchte.

Weitere Qualitäten: Gründung Horte (2013); ehem.  Gruppenleiterin Horst Coesfeld; Erlebnispädagogin; Management- und IT-Beraterin

Felicitas Zunftmeister

Alter: 26

Heimathorst und Landesverband: Löffingen (BaWü)

Liebste Süßigkeit: Pfannenkuchen mit Pflaumenmarmelade (à la Petzi, falls das noch jemand ein Begriff ist ;))

Ich mache den Gruppenleiterlehrgang, weil für mich der Besuch des Lehrgangs einer der krassesten und coolsten Erfahrungen in meinem Leben gewesen ist und ich diese an die nachfolgenden Generationen weiter geben und wiederum mit meinen Wissen und Können bereichern möchte.

Weitere Qualitäten: gymnasial Lehrerin für Biologie und Chemie; ehem. Gruppenleiterin im Horst Löffingen (BaWü) und Würselen (NRW); ehem. Landesleiterin von BaWü; stellv. Bundesleiterin; seit 2016 im Leitungsteam; begeisterte Fahrtengängerin und Musikliebhaberin 😉

Kommentare sind geschlossen.