Hilfe für Lagerküche/Marketenderei (BuLa) gesucht!

Lagerküche

Die Lagerküche ist mit die wichtigste Institution für die Lagermannschaft. Bei einem so großen Lager kann es immer Mal ordentlich drunter und drüber gehen, die Mannschaft ist gestresst, genervt und würde sich am liebsten in die Sonne legen – Sollen die Anderen doch mal machen!

Und genau hier kommt unsere Lagerküche ins Spiel. Eure Aufgabe ist es, der Lagermannschaft zu den Essenszeiten einen Moment zum Abschalten zu bieten. Ein leckere Mahlzeit, schöne Atmosphäre, gemeinsamer Spaß beim Essen und einfach mal den Kopf ausmachen. Das Geheimrezept, um frische Energie zu tanken.

Daher suchen wir euch! Ihr selbst habt wohl mit den stressigsten Job, immerhin wollen rund 30 Waldläufer*innen satt, angelächelt und auf alles außer die Arbeit angesprochen werden. Und dabei muss noch pünktlich zu den Mahlzeiten gerufen, gekocht, eingedeckt, gespült und eingekauft werden.

Wir suchen euch quasi nicht nur zum Kochen, sondern fast schon zum Zaubern. Das Küchenteam soll aus einer Person bestehen, die den Überblick behält und auch absolut den Hut in der Küche auf hat, und gleichzeitig die gute Seele der Lagermannschaft ist, die mit ihrer Art eine positive Ausstrahlung auf die ganze Mannschaft hat. Dazu wünschen wir uns drei fleißige Köch*innen, die Lust haben nicht nur viel sondern auch lecker und mit Spaß zu kochen. Am Besten wisst ihr sogar schon, dass der Ton in der Küche auch mal kurz rauer sein kann, damit man sich nach dem Stress mit einer eiskalten Limo zusammensetzt, durchatmet und wieder gemeinsam Spaß hat. Im Idealfall bringt ihr auch schon Erfahrung in der Verpflegung einer größeren Gruppe mit. Wir freuen uns wirklich sehr auf ein kreatives und witziges Küchenteam!

Marketenderei

Eine hochanspruchsvolle Aufgabe ist die Marketenderei, denn ihr seid für die Versorgung des Lagers mit Lebensmitteln zuständig. Vor dem BuLa überlegt ihr euch wie die Marketenderei organisiert ist, also wie das Bestell- und Lagersystem zum Beispiel aussehen. Außerdem nehmt ihr Kontakt zu Lebensmittellieferanten auf, um eine Einkaufsliste zu erstellen, mit der die Horten ihr Essen ordern können.

Wir freuen uns sehr, wenn sich für diesen Aufgabe Waldläufer*innen finden, die sich der anspruchsvollen Aufgabe widmen wollen zu erarbeiten wie der gesunde Mittelweg zwischen nachhaltiger Ernäherung und einer guten bezahlbaren Lebensmittelpalette für unser Bundeslager aussieht.

Kommentare sind geschlossen.