Fang 29/87: “Wölfe im Forst”

1,50 

Zum Vorlesen in der Gruppenstunde und Selberlesen; ganz nebenbei erfährt man auch manch Wissenswertes über die Tiere und Pflanzen unserer Heimat und die Arbeit eines „Waldläufers“ …
von Klaus Gundelach

Artikelnummer: 01.01.029 Kategorien: ,

Beschreibung

Seit vier Jahren leben die beiden Förstersöhne Peter und Henning mit ihrem Vater in der Försterei im Kronsforst. Viel Abenteuer haben sie hier schon erlebt. Jetzt macht das Gerücht von einem Wolf im Revier die Runde. Die alte Geschichte vom Wolfs-Förster, der bei der Jagd auf Wilderer spurlos verschwand, wird wieder wach. Die beiden Jungen haben manches Abenteuer mit Wölfen, Wolfshunden, Wilderern und anderen zwielichtigen Typen zu bestehen, bis dieses Geheimnis gelüftet und ein lange Jahre zurückliegendes rätselhaftes Verbrechen endlich aufgeklärt wird und der Täter hinter Schloss und Riegel kommt.
Ganz nebenbei erfährst Du in dem vom Gründer der Deutschen Waldjugend Klaus Gundelach geschriebenen Buch auch manch Wissenswertes über die Tiere und Pflanzen unserer Heimat und die Arbeit eines „Waldläufers“.
96 Seiten