Schulwettbewerb “Rettet unsere Waldvögel”

Schulwettbewerb

Kreative Köpfe und frischer Wind unter den Flügeln gesucht!

Organisiert mit eurer Klasse Aktionen
und Projekte zum Schutz der Waldvögel!

Denn Kurt Kleiber, Sandro Schwarzspecht, Wilma Waldkauz, Silvia Schwarzstorch und Rocko Rotmilan sind besorgt, da sie immer schlechter Nahrung, Lebensraum und Nistplätze finden. Sie vergeben Preise für unterschiedliche Fähigkeiten.

Das Wichtigste in Kürze

Was? Ein Wettbewerb für Schulklassen

Wie? Das entscheidet ihr! Seid kreativ und überlegt euch Projekte zu unseren Waldvögeln

Wann? Bis 14.02.2021 (Anmeldung bis 17.01.2021)

Wer? Du und deine Schulklasse

Gewinn? Spannende Tage mit Waldpädagog*innen

Wilmas Wissenspreis:
Wissen zusammentragen und einfach erklärt darstellen

Sandros Werkenpreis:
Anpacken und Neues schaffen. Durchdachte Aktionen mit komplexem Aufbau oder Größe und Vielzahl

Kurts Kreativpreis:
Neue Ideen oder Vorhandenes zu Neuem umgestalten und verwenden

Silvias Langstreckenpreis:
Weitreichende Wirkung und großes Einflussgebiet

Rockos Zukunftspreis:
Perspektive zum Wachsen und Langzeitwirkung





Die Daten werden im Rahmen des Projektes nur so lange genutzt, wie es für die Organisation der Veranstaltung notwendig, oder vom Gesetz vorgeschrieben ist. Einige der Daten müssen wir weitergeben, da wir unseren Förderern nachweisen müssen, wie viele Personen an Veranstaltungen teilgenommen haben. Es kann jederzeit Auskunft über die gespeicherten persönlichen Daten gegeben werden, um diese ggf. zu korrigieren oder zu löschen, sofern sie nicht gesetzlich verpflichtend aufbewahrt werden müssen.

Hier sind alle Dokumente rund um den Schulwettbewerb zum Download

Informationen und Bewertungskriterien

weiterführende Informationen und Links

Kontakt:

Vanessa Hagemann
Deutsche Waldjugend Bundesverband e.V.
Dechenstraße 8
53115 Bonn
vanessa.hagemann@waldjugend.de
Tel. 0228 94598392

Unterstütze unser Projekt!

Gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Diese Website gibt die Auffassung und Meinung des Zuwendungsempfängers wieder und muss nicht mit der Auffassung des Zuwendungsgebers übereinstimmen.

Kommentare sind geschlossen.