Lvb. Hessen – Seminar “Kinderschutz in der Waldjugend”

Wann

12.11.22 - 13.11.22    
Ganztägig

Es ist unser aller Aufgabe, alle Zusammenkünfte und Lager in der Waldjugend zu sicheren Orten für Kinder und Jugendliche zu machen! Gemeinsam mit zwei Referentinnen aus dem überbündischen Netzwerk TabuBruch reden wir darüber, was sexuelle Gewalt ist, wie wir sie erkennen und was im Ernstfall zu tun ist. Dabei nehmen wir auch unsere Strukturen in den Blick und wie wir Täter*innen weiterhin den Zugang zur Waldjugend verbauen können.

Alle Waldläufer*innen über 16 Jahren sollen mindestens einmal ein Seminar “Kinderschutz in der Waldjugend” besucht haben.

Die Anreise ist Samstag ab 18.00 Uhr möglich, dann können wir einen gemütlichen Abend zusammen verbringen. Packt gerne Instrumente/Liederbücher/Spiele ein. Der Kurs findet Sonntag 9.30-17.30 Uhr statt und kann auch zur Verlängerung der Juleica genutzt werden.

Alle Fragen könnt ihr gerne an Eva richten Tel. 0175-9258781, eva@waldjugend-hessen.de

Kommentare sind geschlossen.