Bundeslager 2022 – Ausflug: Unter Tage und über dem Ruhrgebiet

23,00 

Der Steinkohleabbau prägt das Ruhrgebiet seit vielen Jahren. Taucht ein in die Umgebung der Kumpels …

Aber auch „über Tage“ gibt es viel zu entdecken …

Vorrätig

Artikelnummer: Bula-2022-RP Kategorie:

Beschreibung

Der Steinkohleabbau prägt das Ruhrgebiet seit vielen Jahren. Taucht ein in die Umgebung der Kumpels. Was ist eine Dieselkatze? Und warum gab es Kanarienvögel unter Tage? Wozu braucht es eine Wasserhaltung oder Fahrkunst? Und wie warm ist es eigentlich in 1000m Tiefe? Gemeinsam geht es in die Welt des Bergbaus.

Aber auch „über Tage“ gibt es viel zu entdecken. Im Ruhrgebiet kann man den Landschaftswandel hautnah erleben. Auf industriellen Brachen werden über Jahrzehnte auf natürlichem Wege Waldlandschaften entwickelt.

Wir fahren mit dem Bus zum Trainingsbergwerk Recklinghausen. Dort gehen wir mit ehemaligen Bergleuten auf Erkundigungstour und verschafft uns erste Eindrücke von der Arbeit unter Tage. Nach der Führung fährt uns der Bus zur Halde Rheinelbe. Zusammen mit einem Mitarbeiter der dortigen Forststation gibt es Einblicke in die Entwicklung und Nutzung der Halden. Wir erklimmen die „Himmelstreppe“, bevor es am Nachmittag mit dem Bus zurück zum Lagerplatz geht.

Achtung: Mindestalter der Teilnehmer 10 Jahre!

 Online Buchbar nur bis 15.07.2022

Bei Buchung auf dem Lagerplatz:

Teilnehmer (Mindestalter: 10 Jahre): 27 €

Zusätzliche Informationen

Alter

Mindestalter 10 Jahre