Fang 68/03: “Wildpflanzen in der Fahrtenküche”

1,50 

Hinweise zum Sammeln und Aufbewahren der Wildpflanzen und ein ausführlicher Sammelkalender; Bestimmungsteil für die häufigsten heimischen Wildpflanzen; mit umfangreichem Rezeptteil …
von Anton “Toni” Gondorf, Elke Mössler-Tochtrop

Artikelnummer: 01.01.068 Kategorien: ,

Beschreibung

Die längste Zeit waren für uns Wildpflanzen wichtiger Bestandteil unserer Ernährung. Dies ist in Vergessenheit geraten. Heute erlebt das Sammeln von Wildkräutern und Wildfrüchten für die Küche wieder eine Renaissance. Wer sich mit Wildpflanzen auskennt, kann bei Fahrten und Lagern den Speiseplan immer mit frischem Obst, Gemüse und Kräutern ergänzen. Praktisch ist, dass die Zutaten meist direkt vor Ort wachsen und nichts kosten.
Hier finden sich Hinweise zum Sammeln und Aufbewahren der Wildpflanzen und ein ausführlicher Sammelkalender. Ein umfangreicher Rezeptteil beschreibt Suppen, Salate, Marmeladen und zahlreiche andere Gerichte. Den Abschluss bildet ein Bestimmungsteil für die häufigsten heimischen Wildpflanzen.
50 Seiten